Leseproben



Verlage haben die Möglichkeit, Buch-Neuerscheinungen als Leseprobe auf dieser Seite zu veröffentlichen. Bitte schicken Sie uns die ersten 30 Seiten des Buches als PDF, eine Kurzbeschreibung und ein Bild des Buchumschlages (Mindestbreite von 300 dpi): velesova-sloboda@yandex.ru


A


B

Busch, A.-K. Blutzeugen. Ein Beitrag zur Praxis politischer Konflikte in der Weimarer Republik PDF | Leseprobe -> Umschlag

Die Blutzeugen der nationalsozialistischen Bewegung wurden im Dritten Reich regional und überregional als Märtyrer des weltanschaulichen Kampfes geehrt. Trotzdem sind nur wenige Namen und Lebensbilder dieser Männer und Frauen bekannt. Die Heldenverehrung konzentrierte sich seit Kriegsbeginn auf die gefallenen und hochdekorierten Soldaten der Wehrmacht. Parteisoldaten, die Rotfront und Reaktion erschossen, traten hingegen zurück und gerieten nach 1945 nahezu in Vergessenheit. Wer mehr als nur Namen über diese Gefallenen der Bewegung erfahren will, stößt meist ins Leere oder auf sehr begrenztes Material. Horst Wessel, Albert Leo Schlageter und Herbert Norkus sind Ausnahmen. Erstmalig seit 1939 beschäftigt sich ein Autor mit den Lebens- und Todesumständen von SA- und SS-Männern ebenso wie mit den einundzwanzig Gefallenen der Hitlerjugend bis zum 31.1.1933. Chronologisch zählt das reich bebilderte Buch über 220 Namen auf und beschreibt die Zustände am Rande eines Bürgerkrieges.


C


D


E


F


G

Glagau, Erich. Der Babylonische Talmud. Ein Querschnitt aus dem großen Sammelwerk PDF | Leseprobe -> Umschlag

Dieses Buch setzt sich kritisch mit dem Talmud, der bedeutendsten Zusammenfassung der Lehren, Vorschriften und Überlieferungen des biblischen Judentums, auseinander. Alle orthodoxen Juden schöpfen ihre Moral- und Weltanschauung aus dem Talmud. Er ist somit Richtschnur für das ganze jüdische Leben. Auch heute noch wird der Talmud an jüdischen Schulen gelehrt und besitzt damit nach wie vor Gültigkeit.


H


I


K

Johann Kern. Wie besiegt man die Auserwählten? – Märchen, Erzählungen, Überlegungen PDF | Leseprobe -> Umschlag Neu!

Das Volk hatte seit beginn der Zeiten die Bestrebung friedlich zu leben und keine Probleme zu bewältigen. Darum wählte es ab und zu für sich bedienstete Verwalter, die für alles sorgen sollten – zu Gunsten des Volkes. Diese aber hatten alle die Eigenschaft aus Diener des Volkes sich in Herrscher des Volkes zu verwandeln. Daraus folgten Kriege und immer neue Probleme. Der Herr im Lande ist der, wer uns vorschreibt, wie wir uns benehmen, was wir tun und lassen sollen. Am Anfang sind das Sitten, am Ende Gesetze. Was ist zu tun, damit das Volk der Herr im Lande bleibt oder wird, und seine Verwalter nicht zu seinen Herrschern werden? Darüber geht es in diesem Buch.


L

La Rochelle, Drieu Pierre. Die Unzulänglichen. Roman PDF | Leseprobe Neu!

Autobiografisch inspirierter Roman. Mit einem Essay von Pierre Andreu.


M

Merow, Alexander. Beutewelt. Bürger 1-564398B-278843. Roman PDF | Leseprobe -> Umschlag

Die wirtschaftliche Situation in Europa ist im Jahre 2033 hoffnungsloser denn je. Die Weltregierung preßt die von ihr beherrschten Länder erbarmungslos aus. Artur Tschistokjow, ein junger Dissident aus Weißrussland, übernimmt die Führung der Freiheitsbewegung der Rus, einer kleinen Widerstandsgruppe, die im Untergrund gegen die Mächtigen kämpft. Während sich in Weißrussland eine furchtbare Wirtschaftskrise anbahnt, bauen die Rebellen eine revolutionäre Bewegung auf, der sich immer mehr Unzufriedene anschließen. Unter Führung des zu allem entschlossenen Tschistokjow, folgen auch Frank und seine Gefährten dem Rebellenführer, bis es für sie nur noch die Flucht nach vorn gibt… Amazon: Beutewelt I | Beutewelt II | Beutewelt III oder beam eBook Shop Beutewelt I | Beutewelt II | Beutewelt III |


N


O


P

Porter, Carlos Whitlock. War Crimes Trials and Other Essays [2013] PDF | Leseprobe

Porter begeht wegen zu flüchtiger Recherchen oft Fehler, aber die Generaltendenz seiner Schriften ist richtig. Jürgen Graf


R

Prof. Dr. M. St. & Manfred Roeder. Nicht nur ein Märchen... Die Geheimnisse und Botschaften deutscher Volksmärchen und Fabeln. Band I Umschlag

Sind Märchen noch modern? fragte sich der Verfasser und kam zu der Erkenntnis, daß Märchen, Mythen und Sagen für ein Volk wichtiger sind als alle Erfindungen und modernen Eigenschaften. Denn Märchen sind der Urgrund, aus dem ein Volk lebt, wenn es überhaupt als Volk überleben will. In der Welt herrscht ständiger Kampf zwischen Gut und Böse. Unsere Aufgabe ist es nicht, den Kampf abzuschaffen, sondern ihn zu bestehen. | Wiederverkäuferund auch Privatbesteller wenden sich bei Interesse direkt an: Pommerscher Buchdienst - Verlag & Versandhandels GbR, Pasewalker Str. 36, D-17389 Anklam/Pommern, Telefon und Fax: 03971/241533, e-Post: info@pommerscher-buchdienst.de, www.pommerscher-buchdienst.de


S


T


U


V


W


Z

Zips, Alfred E. Kriegsursachen – Kriegsschuld – Kriegsverbrechen – Kriegsfolgen PDF | Leseprobe -> Umschlag

Zitate bedeutender Politiker und Historiker von 1871-2009 | Wiederverkäufer und auch Privatbesteller wenden sich bei Interesse direkt an: Klosterhaus-Verlagsbuchhandlung, Frau Margret Nickel, Klosterhof 4, D-37194 Wahlsburg, Tel.: 05572/7310, e-mail: klosterhausverlag@gmx.de


libergraphix



Zurück zur Deutschen Rubrik


Achtung! Die Verantwortung für den Inhalt dieses Artikels trägt der Autor.
Die Meinung des Seiteninhabers stimmt nicht immer mit der Meinung des Autors überein!


Индекс цитирования - Велесова Слобода Rambler's Top100 Рейтинг@Mail.ru Рейтинг Славянских Сайтов